Zur Startseite

Datenschutzerklärung

Sie können diese Internetpräsenz (www.staudenfan.de) ohne Angabe von personenbezogener Daten Nutzen. Sollten Sie freiwillig mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per E-Mail), weisen wir Sie darauf hin, dass selbst gesicherte Datenübertragungen Sicherheitslücken aufweisen können und somit nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt sind. Eine Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an Dritte erfolgt nicht ohne ihre ausdrückliche Zustimmung.

Wir sind bemüht sowenig Daten wie möglich über unsere Besucher zu sammeln. Es fallen jedoch anonymisierte Daten (z.B. Anzahl der Seitenaufrufe) durch unseren Provider an, welche wir zu statistischen Zwecken auswerten.

Sollten Sie sich, über einen Besuch unseres Internetauftrittes hinaus, entscheiden bei uns zu bestellen, fallen personenbezogene Daten an welche wir zur Abwickelung und zum Versand der Ware benötigen (z.B. Namen, Adresse, Rechnungskopie und ggf. ihre E-Mail Adresse). Diese Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt und können jederzeit von Ihnen eingesehen werden oder per Antrag gelöscht oder berichtigt werden. Wir werden ihre Lieferanschrift an ein von uns beauftragtes Versandunternehmen weitergeben, um Ihnen die Waren zuschicken zu können. Eine sonstige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Ablauf der steuerlich notwenigen Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten von uns gelöscht.

Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, erhalten sie 3-4 Mal im Jahr Informationen bezüglich unserer Produkte und zu Themen aus unserer Gärtnerei. Sie können sich über das Formular auf unserer Webseite anmelden. Ihre Emailadresse und das Datum der Anmeldung speichern wir, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können und um die Anforderungen nach der DSGVO zu erfüllen. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Wochen gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung. Die Anmeldung erfolgt über ein Double opt-in Verfahren und die Abmeldung durch ein Single opt-out Verfahren.

Für die Versendung der Newsletter arbeiten wir mit der Firma: "CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede" zusammen. Wir haben hierfür einen Datenverarbeitungsauftrag mit dieser Firma abgeschlossen.

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Zurück